fbpx
b

Tu dir, deinen Liebsten und der Natur etwas Gutes!

Ab sofort legen wir Dir automatisch bei deiner Bestellung von

3 Wayt! – Tuben eine kostenlose Tube dazu!

Dieses Angebot ist bis zum 18. 12. 2019 gültig und nur so lange der Vorrat reicht!

Zum Produkt

Moderne Zahnheilkunde mit Vertrauen in die Natur

Seit rund 25 Jahren ist Dr. Britta Rösch als Zahnmedizinerin tätig. Was fehlte, war ein Zahnpflegeprodukt, das sie restlos zufriedenstellte. Vor allem die künstlichen Zusatzstoffe in herkömmlichen Rezepturen empfand sie als echtes Manko.

Unser Mund ist das Eingangstor in unseren Körper. Alles, was hier hineingelangt, nimmt unser Körper auf, um es zu verarbeiten.

Viele Menschen entscheiden sich für einen bewussten und gesünderen Lebensstil. Streichen die künstlichen Zusatzstoffe von ihrem Speiseplan, kaufen Bioprodukte und schwören auf Naturkosmetik. Nur bei der Zahnpflege bleibt die Mehrheit nach wie vor bei herkömmlichen Rezepturen. Das wollte Dr. Britta Rösch ändern!

Überzeugt davon, dass eine gute Mundpflege auf künstliche Zusatzstoffe verzichten kann, startete Dr. Britta Rösch im Jahr 2015 zusätzlich zu der Arbeit in der eigenen Zahnarztpraxis ihr Herzensprojekt: die Entwicklung einer natürlichen Zahnpflege.

Die Pflanzenheilkunde ist eine der ältesten medizinischen Therapien. Für Dr. Britta Rösch stellt sie schon lange eine wirkungsvolle Ergänzung zur klassischen Schulmedizin dar. In Verbindung mit modernem biochemischem Fachwissen bietet Pflanzenheilkunde die Chance, wirkungsvolle Produkte herzustellen, die einen verantwortungsvollen und bewussten Lebensstil auch bei der Zahnpflege ermöglichen.

Nach drei Jahren Entwicklungszeit war es 2018 schließlich so weit: Dr. Britta Rösch gründete die Marke roesch für natürliche Pflegeprodukte und lancierte ihre erste Zahnpflegelinie.

Grün wie keine andere – in Farbe und Intention – stellt WAYT! plakativ die Frage „What about your teeth?“ – verdienen doch auch Zähne 100 % Natur, oder nicht?

Wie wir arbeiten

Mir war es wichtig, die Herkunft meiner Inhaltsstoffe zu kennen. In welchem Umfeld wachsen sie? Welche Art von Anbau wird betrieben? Und wer ist der Mensch, der dahintersteht?

Kontrollierte Qualität vom Spross bis in die Tube

Wir nutzen ausschließlich Inhaltsstoffe, die für Mensch und Natur unbedenklich sind. Alle Inhaltsstoffe müssen sich an unseren hohen Qualitätsstandards messen. Bei Mängeln wird konsequent auf sie verzichtet. Mit einer kontrollierten Lieferkette verwenden wir 85 % regionale Rohstoffe. Bis auf den Galgant, der in unseren Breiten nicht wächst, stammen alle Heilkräuter aus deutscher und ökologischer Ernte.

Ressourcenschonende und sozialverträgliche Produktion

Ökologisches Bewusstsein geht über die Inhaltsstoffe hinaus. Von userer Tube aus 90% Zuckerrohrabfall bis zur Umverpackung aus nachhaltigem Papier streben wir danach, umweltschonende Lösungen zu finden. Wir kennen unsere Lieferanten und versuchen, den größten Teil unserer Produktion über regionale Partner zu realisieren. Die Verpackung übernimmt eine lokale Werkstatt für behinderte Menschen. So bleiben die Lieferwege kurz, und wir schaffen Mehrwerte über das Produkt hinaus.

Am Ende geht es um mehr als hochwertige natürliche Pflegeprodukte, sondern um Erzeugnisse, die den Respekt vor Mensch und Natur widerspiegeln.

Unsere Partner